Skip to main content

Filzstiftwettlauf

Info

Ich habe meine ältere Schwester gefragt. Sie hat in der Schule einmal ein Experiment dazu gemacht. Sie hat es mir gezeigt. Wir haben dicke Punkte mit verschiedenen Filzstiften auf ein Löschpapier gemalt und dann den Rand vom Papier ins Wasser gehalten. Das Wasser ist am Papier „hochgekrabbelt“ und die Farben sind mit dem Wasser „mitgelaufen“. Sie haben ihren ursprünglichen Platz verlassen und sind ineinander gelaufen. Dabei hat die dominantere Farbe (z.B. das Rot aus dem Braun) die andere Farbe (z.B. Gelb) überdeckt. Manche haben sich auch vermischt (z.B. gelb und grün zu hellgrün). Es sind ganz verschiedene Farben herausgekommen. Das ist, weil Farben aus verschiedenen anderen Farben zusammengemischt werden und sich beim Kontakt mit Wasser wieder auflösen. Laufen sie ineinander über, entstehen wieder andere Konstellationen.

Themenbereiche: 

Kommentare

Bild von kaahni

Bild von kaahni

Ich hab dazu ein Video gefunden:
http://www.youtube.com/watch?v=0_Tw3uBUABk